Termine
Aktuelle Termine zeigen
Mittwoch - 17.08.2022
12:00 - 12:10
Ökumenischer Mittagsimpuls
St.Georgskirche
15:00 - 17:00
Ev.Frauentreff
Gemeindehaus
"Auf den Spuren Jesu" Bilder und Eindrücke von Pfrin.Altenbernds Reise nach Israel im Frühjahr 2022
Donnerstag - 18.08.2022
15:30 - 16:30
Tanz für flotte Frauen
Gemeindehaus
19:45 - 21:15
Flötenkreisprobe
Paulushof
20:00 - 22:00
Gospelchorprobe
Gemeindehaus
Freitag - 19.08.2022
Samstag - 20.08.2022
Sonntag - 21.08.2022
10:00 - 11:00
Gottesdienst
Pauluskirche
11:30 - 14:00
Gemeindeversammlung
Gemeindehaus
nach dem Gottesdienst
Montag - 22.08.2022
09:15 - 10:15
Gymnastik
Gemeindehaus
19:30 - 21:00
Kirchenchorprobe
Gemeindehaus
Dienstag - 23.08.2022
10:00 - 11:00
Buchbasarkreis
Gemeindehaus
15:15 - 16:15
kleine Konfis
Pauluskirche
16:30 - 17:30
große Konfis I
Gemeindehaus
17:30 - 18:30
Große Konfis II
Gemeindehaus
Mittwoch - 24.08.2022
12:00 - 12:10
Ökumeinscher Mittagsimpuls
St.Georgskirche
16:00 - 17:00
Gedächtnistraining
Gemeindehaus
Donnerstag - 25.08.2022
15:30 - 16:30
Tanz für flotte Frauen
Gemeindehaus
19:45 - 21:15
Flötenkreisprobe
Paulushof
20:00 - 22:00
Gospelchorprobe
Gemeindehaus
Freitag - 26.08.2022
Samstag - 27.08.2022
09:00 - 18:00
Ökumenische Wallfahrt zum Altenberger Dom
an der St.Georgskirche
Anmeldung bei Tapeten Dreesen und im Ev. Gemeindebüro
Sonntag - 28.08.2022
10:00 - 11:00
Gottesdienst
Pauluskirche
Montag - 29.08.2022
09:15 - 10:15
Gymnastik
Gemeindehaus
19:30 - 21:00
Kirchenchorprobe
Gemeindehaus
Dienstag - 30.08.2022
10:00 - 11:00
Buchbasarkreis
Gemeindehaus
15:15 - 16:15
kleine Konfis
Pauluskirche
16:30 - 17:30
große Konfis I
Gemeindehaus
17:30 - 18:30
Große Konfis II
Gemeindehaus

Inzwischen ist die Teilnehmerliste auf 50 Personen angestiegen und somit voll. Gerne können Sie sich noch auf eine Warteliste eintragen lassen.


DER ANGRIFFSKRIEG PUTINS AUF DIE UKRAINE:
HELFEN, UM DAS LEBEN DER KINDER, FRAUEN UND ALTEN ZU RETTEN
In der jeden Tag gewaltiger werdenden Flut an unermesslichem Leid, welche über die Menschen in der Ukraine in Gestalt des russischen Angriffskrieges hereingebrochen ist, zählt jede Hilfe.
Wir alle sind gefordert, das Leid zu mindern und so, gegen alle Dunkelheit, ein Licht der Hoffnung zu setzen.
Die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ist auch in Deutschland beeindruckend groß. Alles, was dazu dient, diese so geschundene Welt zu einem besseren Ort zu machen, entspricht dem Schöpfungsauftrag Gottes.
Durch unseren seit einigen Jahren bestehenden Kontakt zu der Essener Jüdischen Kultusgemeinde sind wir auf ein Hilfsprojekt aufmerksam geworden, welches wir mit einem Geldbetrag von 2000 Euro unterstützen:
Die Organisation „Lev Chabad“ kümmert sich um ukrainische Flüchtende, bes. Waisenkinder, welche es mit fremder Hilfe geschafft haben, der Kriegshölle zu entkommen – oftmals mit nichts als ihrer Kleidung auf der Haut. Sie haben alles verloren und befinden sich in einem sehr schlimmen Zustand. Wie durch ein Wunder haben sie Israel erreichen können, wo sie durch Lev Chabad mit allem Nötigen versorgt werden: Kleidung, Medizinische Hilfe, psychologische Betreuung, Ausbildung…
Lev Chabad richtet sich an die Spendenden mit den Worten: „With your help we are turning their life of darkness into a light of hope.”
Möge es so sein.
Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Essen-Heisingen
Pfarrer Markus Heitkämper, Vorsitzender


Livestream Gottesdienste
Konfirmation I - 15.05.2022
zum Livestream
Konfirmation II - 22.05.2022
zum Livestream

KiGo
hier